KONTAKT

Willkommen bei BG-Rechtsanwalt, einer Info-Seite der Kanzlei HK2 Rechtsanwälte in Berlin.

 

Hier finden Unternehmen ihren Anwalt und Infos rund um Beitragsforderungen der Berufsgenossenschaft. Wir geben einen Überblick über die wesentlichen Regelungen zum Thema und führen in die praktisch bedeutenden Konfliktfelder ein. …

weiterlesen

Auf einen Blick: Beitragsausgleichsverfahren der VBG
 

Die VBG hat in § 29 ihrer Satzung festgelegt, dass alle Beitragspflichtigen, unter Berücksichtigung der Zahl/Schwere der Arbeitsunfälle, Zuschläge zum Beitrag zu zahlen haben. Keine Arbeitsunfälle und damit von dem...

weiterlesen

Auf einen Blick: Beitragsausgleichsverfahren der BGN
 

Bei der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe ist das Beitragsausgleichsverfahren je nach Unternehmensart verschieden. Welche Unternehmensarten der BGN angehören, ist in § 3 der Satzung, unter „Sachliche Zuständigkeit“ aufgeführt. Es handelt...

weiterlesen

Beitragsrückstände – was tun?
 

Das Problem Mitunter kommt es vor, dass bei einem Unternehmen Beitragsrückstände bestehen. Das kann unterschiedliche Ursachen haben: aufgrund von Liquiditätsengpässsen werden Beiträge nicht oder nur verspätet gezahlt, eine Prüfung der...

weiterlesen

Auf einen Blick: Beitragsausgleichsverfahren der BGHW
 

§ 30 der Satzung der BGHW und die entsprechende Anlage dazu legen fest, dass die Beitragspflichtigen für die einzelnen Unternehmen jeweils Zuschläge oder Nachlässe erhalten. Ausschlaggebend hierfür ist insbesondere die...

weiterlesen